Die letzte Klasse hat den CAS BT im Februar erfolgreich abgeschlossen und wieder ein spannendes HWZ-Booklet «Transformationsmethoden und -tools» erarbeitet. Einige Exemplare können bestellt werden. Im April startet bereits die neue Klasse.

CAS Business Transformation Management an der HWZ
Zwar wurde das Wort «Digitalisierung» in der Google Sucheingabe von «Covid19» überholt, jedoch hat es die digitale Transformation nicht von der Bildfläche verdrängt – im Gegenteil. Organisationen aus allen Branchen befinden sich gerade jetzt in unvorhergesehenen Veränderungen. Deshalb ist Transformation noch immer in aller Munde und hat noch weiter an Bedeutung gewonnen.

Im CAS Business Transformation erlernst Du komplexe Transformationen in Organisationen zu konzipieren und zu realisieren. Lies mehr zum Aufbau und Inhalt des CAS und wie dieser deiner Karriere Aufwind verleiht.

Mehr Infos zum CAS Business Transformation

Leistungsnachweis Transformationstools
Im Rahmen des CAS Business Transformation erstellen die Studierenden als Leistungsnachweis eine Box mit Transformationstools für die verschiedenen Facetten einer Transformation. Diese Tools werden in Form eines gedruckten Booklets publiziert und können von den Studierenden – allenfalls noch mit situativen Anpassungen – in der eigenen Organisation eingesetzt werden.

Folgende Themen werden in der Toolbox des aktuellen Studiengangs 2021-2 vorgestellt:

  • Agile Organisationsformen und ihre Methoden ausserhalb der Softwareentwicklung.
  • Nachhaltige Führung von Transformationen. Erläuterung anhand eines Modells mit fünf Dimensionen.

Sichere dir ein Exemplar

Es wurden zusätzliche Booklets produziert, die interessierte Newsletter Leserinnen- und Leser ab sofort und nur so lange Vorrat beziehen können. First come, first served!

Jetzt bestellen mit Mail an:
Marc Pfyffer (marc.pfyffer@pfyfferpartner.ch, +41 79 336 17 46)

Teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Kostenlosen Wertetest durchführen

Mit der Eingabe deines Namens und deiner E-Mail-Adresse meldest du dich zusätzlich zu unserem Newsletter an. Dieser erscheint ca. alle ein bis zwei Monate. Sie werden ausschliesslich zu diesem Zweck verwendet. Natürlich kannst du dich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.