Search
Generic filters
Zum 2. Mal in Folge erhält Pfyffer Schmid nach 2016 auch 2017 wieder den Oscar der Unternehmensberater.

Der Dachverband der Schweizer Beratungsbranche ASCO (Association of Swiss Consultants) zeichnet jährlich die besten und nachhaltigsten Unternehmenstransformationen in der Schweiz aus. Bei der diesjährigen Verleihung der «Best Business Transformation Awards» am 29. Juni 2017 in Zürich wurde Pfyffer Schmid Organisationsentwicklung GmbH der „Special Jury Award 2017“ verliehen. Dabei handelt es sich um einen Sonderpreis der Jury über alle drei Kategorien (Boutique Consultants, National Consultants, International Consultants) hinweg. Nach 2016 geht nun bereits zum 2. Mal in Folge ein «Oscar der Unternehmensberater» an Pfyffer Schmid! Ausgezeichnet wurde die langjährige und nachhaltige Begleitung des Familienunternehmens Peter Sonderegger AG vom einfachen Reinigungsunternehmen zum umfassenden Facility Services Anbieter.
> Mehr zum ASCO-Award

Eine Erfolgsgeschichte fast wie im Bilderbuch
Als Pfyffer Schmid 2007 zum Familienunternehmen Peter Sonderegger AG stiess, stand dieses vor einem Wendepunkt. Die Vision des Patrons, ein fittes Unternehmen an seine Söhne zu übergeben, schien gefährdet. Durch den Eintritt von grossen internationalen Playern wurde der Wettbewerb in der Reinigungsbranche immer härter. Die Umsätze der Sonderegger AG stagnierten oder waren teilweise gar rückläufig. Sollte man aufgeben und retten, was noch zu retten war? Nicht mit Sondereggers – und nicht mit Pfyffer Schmid!
Es wurde eine neue Strategie erarbeitet und das Unternehmen entwickelte sich in den letzten 10 Jahren vom einfachen Reinigungsunternehmen zu einem Komplett-Anbieter im Bereich der Facility Services. Der Umsatz konnte dabei von 2007 bis 2017 mehr als verdoppelt werden – ein jährliches Wachstum von über 10% in einem widrigen Marktumfeld. Das schweizerische Unternehmen konnte sich gegen die internationale Konkurrenz erfolgreich durchsetzen und hat seit 2007 rund 200 Arbeitsplätze geschaffen.
Am 01.01.17 wurde das kerngesunde Unternehmen an die nächste Generation übergeben. Die beiden Söhne Björn und Deny Sonderegger übernehmen seitdem die Verantwortung als Co-Geschäftsleitung.
Mandatsleiter Marc Pfyffer bleibt auch mit der neuen Generation weiterhin an Bord und freut sich, die Erfolgsgeschichte weiter zu begleiten.
> Mehr zur Peter Sonderegger AG

Ein schweizweit wegweisendes KMU-Projekt
Die Jury beurteilt das Projekt „Generationenwechsel P. Sonderegger AG“ in seiner Laudatio als «ein schweizerisches Musterprojekt, das aufzeigt, wie ein Schweizer KMU dank professioneller Beratung in einem harten Markt nachhaltig bestehen und erfolgreich den Generationenwechsel bewältigen kann.»

Teilen
Kostenlosen Wertetest durchführen

Mit der Eingabe deines Namens und deiner E-Mail-Adresse meldest du dich zusätzlich zu unserem Newsletter an. Dieser erscheint ca. alle zwei Monate. Sie wird ausschliesslich zu diesem Zweck verwendet. Natürlich kannst du dich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.